Reisebüro Marion Morassi

Welterbesteig Wachau

Wachau
Hoch über der Donau und über jahrhundertealte Steinterrassen führt der Weitwanderweg Welterbesteig durch die berühmtesten Weinrieden der Donau sowie zu römischen Ruinen und gotischen Altstädten. Weine von Weltrang, Wachauer Marillen, frische Donaufische, Spargel und viele saisonale Köstlichkeiten aus Wald und Feld: die Gaumenfreuden der Region verführen und die Tische sind reich gedeckt. Freuen Sie sich auf Gourmetküche mit Haubenniveau und bodenständige Wirtshausküche.
Einzeltouren ab/bis Krems, 8 Tage/7 Nächte
schon ab 525 € pro Person im Doppelzimmer mit Frühstück
Höhepunkte dieser Touren:
  • Weltkulturerbe Wachau
  • barocke Meisterwerke, u.a. Stift Melk
  • malerische Winzerorte
  • TOP Wein- und Genussregion

IHR DERTOUR-VORTEIL:

  • Übernachtung in den schönsten Hotels der Wachau, z.T. Mitglied bei Schlosshotels & Herrenhäuser (Kategorie Charme)
  • Inklusivleistungen (Kat. Charme)
  • 7-Tage-Service-Hotline

    Reiseverlauf:

    1. Tag: Individuelle Anreise
    nach Krems. Tauchen Sie ein ins Land am Nibelungenstrom und spazieren Sie durch die 1.000 Jahre alte Stadt mit romantischen Arkadenhöfen, Cafés und lauschigen Gastgärten.
    Unterbringung: Steigenberger Hotel & Spa (1 Nacht), Kategorie Charme

    2. Tag: Krems – Dürnstein 4,5 Std.
    In den prächtigsten Farben leuchten die Weinberge bei Ihrer Wanderung. Über die Ruine Dürnstein erreichen Sie die Perle der Wachau: die Türme der Stiftskirche und die Geschichten von Richard Löwenherz machen Dürnstein zu einem romantischen Ort.
    Unterbringung: Gartenhotel & Weingut Pfeffel (1 Nacht), Kategorie Charme

    3. Tag: Dürnstein – Weißenkirchen 3,5-5 Std.
    Sie wandern vorbei am größten Marillenanbaugebiet Österreichs hinauf zum Seekopf bis Weißenkirchen mit seinen verträumten Gässchen und idyllischen Innenhöfen.
    Unterbringung: Raffelsberger Hof (1 Nacht), Kategorie Charme

    4. Tag: Ruhetag Weißenkirchen.
    Umgeben von sonnigen Rebhügeln können Sie die „Wachauer Dolce Vita“ im idyllischen Weinort und das Flair beim Besuch einer der über 30 Heurigen des Ortes genießen.
    Der Ruhetag entfällt bei der Variante 5 Tage/4 Nächte (DIX/EIX/DIB/EIB).

    5. Tag: Weißenkirchen – Spitz 4-5 Std.
    Mit spektakulären Aussichten geht Ihre Tour vorbei an den kleinen Kellergassen von Weißenkirchen steil aufwärts zur Buschandlwand. Horizontalwanderer genießen alternativ den malerischen Weg durch Weinberge zum alten Winzerort Spitz.
    Unterbringung: Barock-Landhof Burkhardt (1 Nacht Kat. DIB/EIB bzw. 2 Nächte Kat. DIY/EIY), Kategorie Charme

    6. Tag: Spitz – Melk 4,5-5,5 Std.
    Auf dem Jakobsweg wandern Sie direkt zur sagenumwobenen Burgruine Aggstein. Versteckte Stiegen, Höfe und Türme sowie eine Taverne laden ein, vergangene Zeiten wieder zu entdecken. Die nächsten Kilometer überbrücken Sie ab Aggsbach per Bus (nicht inklusive) bis zum kulturhistorischen Juwel Melk, wo Sie weltberühmte Bauwerke erwarten.
    Unterbringung: Hotel Wachau (1 Nacht), Kategorie Charme
    Variante 5 Tage/4 Nächte: individuelle Abreise ab Spitz und Schiffrückfahrt nach Krems (inklusive).

    7. Tag: Melk – Krems.
    Als Highlight erwartet Sie das mächtige barocke Meisterwerk „Stift Melk“ und die 1.000-jährige Stadt. Genießen Sie zum Abschied eine Schifffahrt zurück nach Krems (inkl.). Genussreich können Sie Ihren letzten Abend z.B. bei den Winzern Krems in einmaliger Lage ausklingen lassen. Eine Reise zur Faszination Wein bietet zum Beispiel die „SANDGRUBE 13 wein.sinn“ und führt in 8 Stationen auf den Spuren des edlen Rebensaftes (Eintritt und Verkostung nicht inklusive).
    Unterbringung: Steigenberger Hotel & Spa (1 Nacht), Kategorie Charme

    8. Tag: Individuelle Abreise
    oder Verlängerung in Krems.

    More Inclusive:

  • 1 x 4-Gang-Weindegustations-Menü mit Weinen vom Weingut des Gartenhotels & Weingut Pfeffel (bei Buchung von DIB/EIB/DIY/EIY)
  • 1 x Weinverkostung pro Person/Aufenthalt

Reiseinformationen:
Termine: täglich vom 1.4. bis 15.10.

Eingeschlossene Leistungen:

  • 4 Nächte (DIX/EIX/DIB/EIB) bzw. 7 Nächte (DIA/EIA/DIY/EIY) inklusive Frühstück
  • Gepäckbeförderung (endet mit der letzten Übernachtung der Wandertour)
  • Schifffahrt Melk – Krems (DIA/EIA/DIY/ EIY) bzw. Spitz – Krems (DIX/EIX/DIB/EIB)
  • Karten- und Infomaterial

Nicht eingeschlossene Leistungen:

  • 2 x Fährfahrten auf der Donau
  • Busfahrt Aggsdorf – Melk (nur DIA/EIA/ DIY/EIY), ca. EUR 6 pro Person

Voraussetzungen: Grundkondition
Charme Unterbringung: (Kategorie DIB/EIB/DIY/EIY)

Steigenberger Hotel & Spa (4 Sterne): hoch über Krems und von Rebstöcken umgeben. Hotel im Landhausstil mit höchstem Komfort und erstklassiger Küche. 1.200 qm große Wellness-Oase mit Swimmingpool, Hallenbad, Saunalandschaft inklusive. Zimmer mit Bad oder Dusche/WC, TV, Minibar.

Gartenhotel & Weingut Pfeffel (4 Sterne): versteckt zwischen den Weinbergen mit Blick auf die Donau im Weinort Dürnstein. Familiengeführtes Wohlfühlhotel mit eigenem Weingut und Obstanbau mit sehr gutem Restaurant. 1.200 qm große Penthouse-Wellness-Oase mit Blick über die Wachau mit Swimmingpool, Saunalandschaft inklusive. Zimmer mit Bad oder Dusche/WC, TV.

Raffelsberger Hof (4 Sterne): ist ein wunderschönes Boutique-Hotel mitten im idyllischen Weinort Weißenkirchen. Das ehemalige Schiffsmeisterhaus ist mit Antiquitäten eingerichtet und bietet einen barocken Frühstücksraum sowie geschmackvolle Zimmer mit Bad oder Dusche/WC, TV.

Barock-Landhof Burkhardt (4 Sterne): ist ein kleines Landschlösschen mitten in Spitz an der Donau.
In früheren Zeiten ein klösterlicher Weinlesehof, bietet das geschmackvoll renovierte Hotel einen Frühstücksraum, Gewölbe- und Weinkeller, hauseigene Birnenplantage sowie eine 6.000 qm große Gartenanlage. Zimmer mit Wohlfühlatmosphäre mit Bad oder Dusche/WC, TV.

Hotel Wachau (4 Sterne): am Ortseingang des Weltkulturerbe-Ortes Melk.
Familiengeführtes Hotel im traditionellen Landhausstil mit Gourmet-Restaurant (Gault Millau 14 Punkte), Terrasse. Zimmer mit Bad oder Dusche/ WC, TV.

Gut zu Wissen:

  • auch in der Kategorie Standard (3 Sterne 4 Sterne-Hotels, Gasthöfe) buchbar, bitte hierzu Kategorie DIX/EIX (5 Tage/4 Nächte) bzw. DIA/EIA (8 Tage/7 Nächte) buchen
  • Parken: kostenfrei am Starthotel nach Verfügbarkeit, z.T. öffentlicher Parkplatz gegen Gebühr, Reservierung nicht möglich
  • Änderung der Hotels vorbehalten

Kundeninformationen (Kategorie Standard):
Halbpension (H): + EUR 98 (DIX/EIX), + EUR 165 (DIA/EIA).
Ermäßigung im Zusatzbett: bis 14 Jahre 25%.
Kurtaxe: am Ort zu zahlen.

Kundeninformationen (Kategorie Charme):
Ermäßigung im Zusatzbett: bis 14 Jahre 25%.
Kurtaxe: am Ort zu zahlen.

Optional buchbare Pauschalen:
(nicht im Preis inklusive)
Zusatznächte Krems (Kat. Standard)
(Reiseart TOUR Anf H Leistung VIE01475 SP)

Kundeninformationen (Zusatznächte):
Besonderer Hinweis: Charme-Kategorie auf Anfrage und gegen Aufpreis.

Hinweis: Diese Leistungsbeschreibung ist gültig vom 01.01.2017 bis 31.12.2017 (Jahreskatalog 2017).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *